Sensation bei den Stadteinzelmeisterschaften Herren B am 21.04.24

Folgendes Teilnehmerfeld stellte Sportfreunde:

Damen:

  • Sonja Weitzmann
  • Linda Liebold

Herren:

  • Götze, Andreas – Gruppenletzter
  • Hantzsch, Lewin – Turnier 3.
  • Kozlov, Alexander – Stadtmeister
  • Mierisch-Rädel, Andreas – Gruppenletzter
  • Oelke, Thorben – bis zum 16el Finale
  • Oerding, Yannik – Achtelfinale
  • Schmidt, Florian – Gruppenletzter
  • Schmidt, Oliver – Gruppenletzter
  • Schuckert, Markus – bis zum 16el Finale
  • Seifert, Torben Georg – Gruppendritter

Bei den Damen wurde in zwei 4er Gruppen gespielt. Sonja wurde Erste in ihrer Gruppe und Linda Vierte in der Parallelgruppe. Dann spielten die Nummer 1 gegen die Nummer 2 der beiden Gruppen gegeneinander. Sonja verlor das Spiel um Platz 1 und erspielte sich den 3. Platz.

Herzlichen Glückwunsch Sonja!

Um nicht jeden unserer 10 Spieler bei den Herren auszuwerten, habe ich oben gleich die Platzierung erwähnt.

Alle bewegten sich in einen Teilnehmerfeld von über 90 Spielern.

Es gab an diesen Tag zwei außergewöhnliche Highlights. Unser Jugendspieler Lewin schaffte es auf das Treppchen und erspielte sich den 3. Platz. Ganz stark! Herzlichen Glückwunsch!

Zum großen Erstaunen brachte uns Alexander: Der 15-jährige Sportfreund mischte dieses Event komplett auf. Er spielte sich bis zum Finale und wurde schlussendlich Stadtmeister! Damit hat niemand an diesen Tag gerechnet! Er wurde von Spiel zu Spiel immer besser. Mit seinem teilweise ungewöhnlichen Spielstil schlug es an diesem Tag Sportfreunde, die für gewöhnlich bis zu 3 Ligen höher spielen als Alex in der Saison angesetzt war.

Es war einfach unglaublich zu sehen, wie unser 15-jähriger Sportfreund den Stadtmeister-Pokal in der Hand hielt. Herzlichen Glückwunsch!

Vielleicht interessiert dich auch…

(3) Kommentare

  1. Alex

    Ich bin 15 😒

  2. MaNi

    Danke und korrigiert =)

    1. Alex

      Sehr schön, danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert